Spielbericht erste Mannschaft
Slider

Spielbericht 12. Spieltag

Erste feiert 2. Sieg in Folge!

Mit zwei Veränderungen zur Vorwoche gelang unserer ersten Mannschaft ein auch in dieser Höhe verdienter 5:1 Sieg gegen die Zweitvertretung aus Eutingen. Mit Sinan Aksakal der sich von seiner Verletzung erholt hat und Manuel Haist, der sich seinen Startelfeinsatz nach den zuvor gezeigten Leistungen aus den Vorwochen redlich verdient hat, standen zwei neue Spieler in der Startelf. Diese beiden Spieler teilten sich auch die ersten 3 Tore untereinander auf. Das erste Tor gelang nach einer schönen Kombination unserer Mannschaft. Manuel Haist zog vom 16-er ab und der Ball ging unhaltbar für den gegnerischen Torwart ins lange Eck. Danach verflachte das Spiel etwas, Zweikämpfe wurden nicht mehr gewonnen und viele Fehlpässe wurden fabriziert. Es dauerte bis zur 39. Minute ehe Sinan Aksakal mit seinem ersten Treffer das 2:0 nach einer Ecke erzielen konnte. Für die zweite Halbzeit hatte man sich vorgenommen, schnell das 3:0 zu erzielen und dadurch nichts mehr anbrennen zu lassen. Dies gelang unserem Team dann auch direkt in der 49. Minute. Nach einer schönen Flanke von Danial Omaj scheiterte Cajus Schneider freistehend noch vor dem Torwart, doch der Nachschuss von Sinan Aksakal war auch für den gegnerischen Torwart nicht haltbar und somit machte unsere Erste den Sack zu. In der 55. Minute pfiff der am heutigen Tag sehr gut leitende Schiedsrichter einen Freistoß für unsere Mannschaft. Aus knapp 20 Meter zimmerte Cajus Schneider den Freistoß rein und erzielte somit sein ersten Saisontreffer. Mit dem letzten Treffer für unsere Mannschaft, erzielt von Mike Schneider, bewies unser Coach ein glückliches Händchen. Mike Schneider wurde in der 69. Minute für Sinan Aksakal eingewechselt und erzielte direkt in der 70. Minute mit seinem ersten Ballkontakt das 5:0. Unsere Mannschaft spielte danach munter weiter, ließ aber zu viele Hochkaräter liegen. In der 88. Minute gelang dem Gast aus Eutingen dann auch noch der Ehrentreffer. Ein unnötiger Ballverlust in der Hintermannschaft konnte nur mit einem taktischen Foul unterbunden werden. Den fälligen Freistoß brachte der Gast in unserem Tor unter – unnötiges Gegentor, da man unbedingt zu Null spielen wollte. Nichtsdestotrotz feierte unsere Mannschaft den zweiten Sieg in Folge und klettert somit in der Tabelle weiter nach oben auf den 7. Platz!

Tore:

1:0 Manuel Haist (8. Minute)

2:0 Sinan Aksakal (39. Minute)

3:0 Sinan Aksakal (49. Minute)

4:0 Cajus Schneider (55. Minute)

5:0 Mike Schneider (70. Minute)

5:1 Sacha Ehrmann (88. Minute)

Menü schließen